Countdown Analyse

Countdown Premier League Darts 2022 - 13. Spieltag | vom 05.05.2022 | Tarifcheck.de Darts Room
Countdown zum 13. Spieltag der Premier-League Darts 2022 mit Shorty Seyler, Olaf Tupuschis & Dennis Heinemann
An Spieltag 13 der Premier League Darts 2022 trafen im Viertelfinale Peter Wright auf Gary Anderson im sog. "schottischen Duell", Jonny Clayton auf James Wade, dem "Revance-Duell" aus dem Finale des 12. Spieltags, die beiden, die derzeit mental extrem zu kämpfen haben: Gerwyn Price auf Michael Smith und Michael van Gerwen auf Joe Cullen. Bevor es für Shorty, Dennis und Olaf an den Live-Kommentar eines spannenden Spieltags ging, gab es in der Vorberichterstattung eine Einstimmung auf den neuesten Spieltag, bevor anschließend Peter Wright insgesamt drei Mal seine Darts wechslte, Gary Anderson deutlich besser performen konnte, als zuvor, Michael Smith sich von Gerwyn Price nicht hat einschüchtern lassen und Michael van Gerwen knapp im Decider-Leg gegen Cullen gewann. Im Halbfinale gab es zwar in der Partie Anderson ./. Clayton insgesamt fünf High-Finishes, letztlich das Spiel aber an den späteren Spieltag-Gewinner Jonny Clayton mit 4:6 ging. Michael Smith konnte im Viertelfinale gegen Michael van Gerwen einmal mehr sein Spiel nicht über die Ziellinie tragen und unterlag - wenn auch knapp - mit 4:6 und Jonny Clayton fegte im Halbfinale MvG vom mit 6:3 vom Hof. Insgesamt zwei 6-perfekte Darts gab es schlussendlich zu sehen. Ein 13. Spieltag, über den es dann abschließend in der rund halbstündigen Analyse zu sprechen galt.



Darts-Analysen mit deinen Darts-Experten:

Ganze Folgen

Impressum   |   Datenschutzerklärung  |   Kontakt  |   Presse  |   Werbung buchen