Countdown Analyse

Countdown Premier League Darts 2022 - 14. Spieltag | vom 12.05.2022 | Tarifcheck.de Darts Room
Countdown zum 14. Spieltag der Premier-League Darts 2022 mit Shorty Seyler, Olaf Tupuschis & Dennis Heinemann
Die Premier League Darts 2022-Saison neigt sich dem Ende. Bis zu den Play-Offs in Berlin sind es nur noch wenige Wochen. Doch bevor es soweit ist, stand erstmal Spieltag 14 auf dem Plan. Statt vier Viertelfinals, gab es aufgrund der gesundheitlichen Absage von James Wade nur drei. Joe Cullen - einmal mehr bekam er zwei Punkte geschenkt und landete direkt im Halbfinale, wo es für ihn, wie schon beim ersten Mal direkt wieder rausging. Gary Anderson traf auf Gerwyn Price, der letztlich, wenn auch ein wenig überraschend, den Spieltag in einem spannenden Finale gegen Michael van Gerwen, der im Viertelfinale Peter Wright locker mit 6:1 und im Halbfinale gegen Michael Smith im Deciderleg mit 6:5 gewann, obwohl der "Bully Boy" einst mit 4:1 führte. Michael Smith, bevor er dann im Halbfinale gegen van Gerwen rausging, gewann sein Viertelfinal-Spiel - auch hier sehr überraschend und - wie unsere Experten es formulierten, aufgrund der Schwäche von Jonny Clayton, der zu viele Matchdarts liegen gelassen hatte - auch im Decider-Leg - mit 6:5. Im rund 20-minütigen Countdown und in der rund halbstündigen Analyse nach dem Live-Kommentar, gab es alle wichtigen News and Facts für die Zuschauer.



Darts-Analysen mit deinen Darts-Experten:

Ganze Folgen

Impressum   |   Datenschutzerklärung  |   Kontakt  |   Presse  |   Werbung buchen