Teil 1 Teil 2

Tarifcheck.de Darts Room - Das Magazin | vom 19.04.2022
Themen: "Krankheiten und Wehwehchen von Price", "Michael Smith ein mentales Wrack?" & "Martin Schindler die neue deutsche Nummer 1 oder bloß eine Eintagsfliege?"
In der dritten Ausgabe des "Darts Room Magazin", sprechen Timo und Shorty über insgesamt vier Themen, die die Darts-Community aktuell bewegen. Los geht es dabei über den großartigen Erfolg des Martin Schindlers beim "German Darts Grand Prix", bei dem er u.a. einen rekordverdächtigen 110er-Average gespielt hat und er es bis ins Viertelfinale geschafft hatte. Ist er jetzt auf dem Weg die neue deutsche Nummer 1 zu werden oder war das bloß ein One-Hit-Wonder? Außerdem geht es um Max Hopp, dem Juniorenweltmeister von 2015. Seit Jahren bleiben die Erfolge aus. Zwar hat er sich als bislang einzig deutscher so oft wie kein anderer für die Darts-WM qualifiziert, doch das war es auch schon. Stattdessen wird unter einem für viele Darts-Fans provozierenden Titel ein Buch geschrieben, für das es Hohn und Spott hagelt. Ist er Fehl am Platz? Im Weiteren geht es auch um die Krankheitswelle des Gerwyn Price. 2021 der Rauswurf aus der Premier League, wegen einer angeblichen Corona-Infektion, dann 2022 zunächst erst der Mittelhandknochenbruch, sein geschwollenes Auge und neuerlich seine Mandelentzündung. Bringt sein Körper ihn nun zu Fall? Und zum Schluss geht es um Michael "Bully Boy" Smith und die Frage: Vom gefeierten Helden zum mentalen Wrack - Hat der verlorene WM-Sieg ihn und seine Karriere zerstört?



Darts-Analysen mit deinen Darts-Experten:

Ganze Folgen

Impressum   |   Datenschutzerklärung  |   Kontakt  |   Presse  |   Werbung buchen