GameDuell
Werbung
Teil 1 Teil 2

Tarifcheck.de Motorsport Arena | Folge 33 vom 01.07.2022 | 00:47:02
GP von Großbritannien 2022 | Die Trainings-Analyse
In der Freitags-Ausgabe der "Tarifcheck.de Motorsport Arena" gibt es die Analyse zu dem ersten und zweiten freien Training, wobei das erste Training, dass um 14 Uhr deutscher Zeit stattfand, mehr oder weniger ins Wasser fiel. Silverstone, bekannt durch sein "Englisches Wetter", machte den Fahrern einen Strich durch die Rechnung. Nur sehr wenige gezeitete Runden gab es zusehen. Zwischenzeitlich herrschte gähnende Leere, vor allem in der Boxengasse. Erst gegen Ende trocknete es auf der Strecke ab, bei dem einige es sogar auf Softreifen versuchten, darunter Lance Stroll, der rund eine Minute vor Ende des ersten Trainings ins Kiesbett fuhr und dadurch die rote Flagge auslöste. Beim zweiten Training sah es indes bereits deutlich besser aus. Wohl unter dem Wissen, dass wohl auch der komplette Samsatg verregnet sein wird, wollte man so viele Daten wie nur möglich sammeln. Außerdem geht es in der rund 45-minütigen Live-Sendung auch um die neuesten Aussagen von Haas-Teamchef Günther Steiner, der sich mit vielleicht einer fragwürdigen Aussage in Richtung Mick Schumacher erneut äußerte. Indes hat sich Lewis Hamilton auf der Pressekonferenz am Donnerstag nochmal ausführlich zu den Rassismus-Äußerungen von Nelson Piquet geäußert. Aber auch Max Verstappen, der Freund von Piquets Tochter Kelly äußerte sich hierzu umfangreich und stärkte seinem einstigen Kontrahenten ebenfalls den Rücken und empfand die Aussagen seines "Schwiegervaters in spe" als falsch.



Mehr:

Tarifcheck.de Motorsport Arena

Mehr:

Tarifcheck.de Motorsport Arena - Das Magazin

Impressum   |   Datenschutzerklärung  |   Kontakt  |   Presse  |   Werbung buchen