Teil 1 Teil 2

Tarifcheck.de Motorsport Arena - Der Talk | Folge 8 vom 15.06.2022
TALK mit KAI EBEL: TRICKST Hamilton?, VERBRENNT Ferrari Leclerc?, Kommt Oscar Piastri?, Ralf Schumachers KNALLHARTE Worte, Mazepin spottet über Mick & Steiners Eklat-Interview
Im achten "Tarifcheck.de Motorsport Arena Talk", spricht Timo C. Storost mit Formel 1-Reporter Kai Ebel über das Bouncing-Drama von Mercedes in Baku, dabei insbesondere über den (scheinbar) qualvollen Ausstieg aus Lewis´ Auto. Waren es echte Schmerzen oder hat Hamilton hier getrickst um die FIA zu einer Regeländerung zu bewegen? Ralf Schumacher ist zudem nach dem Rennen am Sonntag in seiner Sky-Kolumne sehr hart mit Lewis Hamilton ins Gericht gegangen und hat gefühlt kaum ein gutes Haar an ihm gelassen. Wie bewertet Kai Ebel die Äußerungen von Ralf? Außerdem: Es war der zweite technische Ausfall von Ferrari. Charles Leclerc, der vor wenigen Wochen noch mit 46 Punkten vor Max Verstappen die WM anführte, liegt aktuell nur noch auf Rang 3. Kann Leclerc Ferrari zu einem Weltmeister-Team führen oder verbrennt die Scuderia den Monegassen, so wie einst bei Fernando Alonso und Sebastian Vettel? Nicholas Latifi kommt insbesondere in diesem Jahr bislang überhaupt nicht in die Spuhr. Statt solide Rennergebnisse, wie Teamkollege Alex Albon zu erzielen, macht der Pilot zahlreiche Fehler.

weiterlesen schließen Trotz Bekenntnis von Jos Capito, dass Latifi bis Ende der Saison am Steuer sitzen wird, kommen immer mehr die Gerüchte auf, Oscar Piastri könne ihn schon bereits ab Silverstone als Stammfahrer ersetzen. Während es für Nicholas Latifi dieses Jahr bislang überhaupt nicht läuft, sieht es bei Mick Schumacher auch nicht arg viel besser aus. Ausgerechnet zum jetzigen Zeitpunkt meldete sich sein ehemaliger Teamkollege Nikita Mazepin und lässt sowohl an ihm, als auch an seinem Ex-Rennstall kein gutes Haar. Während Mazepin über Schumi jr. spottet, beklagt sich der Russe, dass er von Seiten des Teams keine persönliche Nachricht erfahren hatte. Wie ist Kai Ebels Meinung dazu? Und: Es war wohl das denkwürdigste Interview in der letzten Zeit. Das Interview zwischen Sky-Reporter Peter Hardenacke und Haas-Teamchef Günther Steiner. Doch aus einem scheinbar normalen Gespräch, wurde eine hitzige Diskussion. Schon während des Gesprächs, aber auch danach, dabei insbesondere gegenüber der BILD, äußerte sich Steiner, dass Sky versuche, das "Lager zu spalten". Aber Steiner lässt auch dieses Mal wieder die Gelegenheit nicht aus, negativ über seinen - eigentlichen - Schützling zu sprechen.




Mehr:

Tarifcheck.de Motorsport Arena - Das Magazin

Mehr:

Tarifcheck.de Motorsport Arena - Analysen

Impressum   |   Datenschutzerklärung  |   Kontakt  |   Presse  |   Werbung buchen